Kosten

Folgende Leistungen für eine Trauung sind in der Pauschale von 1’700 CHF inbegriffen (zuzüglich der Reisespesen):

Im Vorfeld finden zwei Gespräche mit dem Brautpaar statt. Es geht darum, sich kennenzulernen, die Geschichte des Paares zu erfahren und Vorstellungen im Hinblick auf die Trauung zu besprechen. Während der Vorbereitungszeit stehen wir in regelmässigem Kontakt miteinander und sind für Fragen erreichbar.

Wir stellen den Kontakt mit Musiker*innen, Verantwortlichen der Location und weiteren Mitwirkenden her und sorgen allenfalls für den Eintrag ins Kirchenregister.

Am wichtigen Tag reisen wir früh genug an, damit ausreichend Zeit bleibt für allfällige Absprachen und die persönliche Vorbereitung. Die Durchführung der Trauung bildet schliesslich den Höhepunkt der Zusammenarbeit.

Traugespräche

Die beiden Gespräche finden grundsätzlich in der Wohnregion der engagierten Theologin statt.

 

Wenn anders gewünscht, verrechnen wir anfallende Reisekosten und aufzuwendende Reisezeit. Das heisst: Bei Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel den Preis des Billetts zweiter Klasse mit Halbtaxabonnement oder bei Benützung des eigenen Fahrzeugs CHF -.70/km (ab Wohnort der Theologin). Die Reisezeit verrechnen wir mit CHF 40.- pro Stunde.


Trauung

Am Tag der Trauung verrechnen wir die anfallenden Reisekosten (Halbtax-Billett oder CHF -.70/km) sowie die Reisezeit (CHF 40.-/h).

 

Findet die Trauung an aussergewöhnlichen Orten statt (z.B. Ausland, Berghütte, Strand), berechnen wir die Spesen nach Vereinbarung.

 

Gerne stellen wir euch eine unverbindliche Offerte zu.

Ausführlichere Informationen zur Preisgestaltung können bei Bedarf angefordert werden.

Lasst euch eure Trauung schenken! Mehr Informationen zum Gutschein gibt es hier: